aldi alu city bike

... alles, was man nicht essen kann
Frank Gerhardt

Re: aldi alu city bike

Beitragvon Frank Gerhardt » 26.08.2004

Wir aben vor 2,5 Jahren das Alu City Star Damenrad bei Aldi gekauft.
Vor zwei Tagen ist meiner Frau bei (Gott sei Dank) geringer Fahrt das fette Rahmenrohr gebrochen. Nicht an der Schweißnaht einfach mitten durch.
Sie hat einen Stunt hingelegt der ihr einen augerissenen Fuß und Schirfwunden
eingebracht hat.

Ich habe bei Aldi keine Garantieansprüche mehr und will nun an die Firma ran, weil ich denke so ein Rahmen muß länger halten als 30 Monate.
Hast du noch Anschrift und genaue Bezeichnung des Hersteller.
Ich habe leider nichts mehr von diesem Rad.

Gruß und Danke F.Gerhardt

PS meine Frau wiegt 60 kg

Benutzeravatar
Matthias
Admin
Beiträge: 1691
Registriert: 14.06.2001
Arbeitgeber: kein Discounter
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: aldi alu city bike

Beitragvon Matthias » 26.08.2004

Frank Gerhardt schrieb:
-------------------------------------------------------

> Ich habe bei Aldi keine Garantieansprüche mehr

Such mal im ARCHIV nach dem Rad. Normalerweise steht da immer dabei, dass die Räder 10 Jahre Garantie auf Rahmen- und Gabelbruch haben.

Gruß
Matthias
Discounter-Archiv unterstützen mit Amazon-Einkauf
Klicke vor deinem nächsten Einkauf bei Amazon einfach oben auf den Link. Dein Einkauf wird nicht teurer, aber das Discounter-Archiv bekommt dadurch ein paar Cent. Vielen Dank!

Arielle

Re: aldi alu city bike

Beitragvon Arielle » 09.10.2004

Hallo Leute,
auch ich kann nur negatives über das Alu City Star berichten. Dabei wäre die Mängelliste zu lang, um sie hier einzustellen. Meins ist 1 1/2 Jahre alt und der Fahrradmechaniker, zu dem ich es bringen wollte, hat sich wegen Verkehrsuntauglichkeit geweigert, das Rad zu reparieren (weil er es mit seinem Gewissen nicht vereinbaren wollte). Ich habe auch schon Stürze (und ne nette Narbe hinter mir) und werde mir jetzt ein neues Rad kaufen (nicht von Aldi oder anderem Discounter). Ich hoffe noch auf Kulanz seitens Aldi, aber fahren werde ich das Rad nicht mehr.
Fazit: Weiches Material, schlechtes Durchhaltevermögen bei täglichem Einsatz. Nicht zu empfehlen.
Gruß,

Arielle

Leo
Beiträge: 1
Registriert: 29.03.2004
Kontaktdaten:

Re: aldi alu city bike

Beitragvon Leo » 15.10.2004

Hallo,
habe im März 2002 ein Aludamenrad mit 7gang Nabenschaltung gekauft. Kann mir jemand eine Serviceadresse in der Nähe von Gelsenkirchen nennen, da ich ein Ersatzteil für die Gangschaltung benötige?
Vielen Dank
Gruß Leo

JuergenB
Beiträge: 583
Registriert: 29.03.2004
Kontaktdaten:

Re: aldi alu city bike

Beitragvon JuergenB » 15.10.2004

Hallo Leo, wenn es das Fischer Bike ist, dann hast Du nur die Chance das bei der Service-Adresse zu bestellen. Oder aber du gehst in einen Radladen bei dir in der Gegend, und kaufst das Teil da, wenn es denn eine Marken Schaltung wie z. B. Shimano sein sollte!

Gruß

Jürgen

P. S. Die Service Adresse von Fischer solltest Du auch im Bereich Service-Adressen finden!
Die Interpretation der Wirklichkeit ist Sinnsuche, bildgewordene Emotion.

Das Selbst im Spiegel des Anderen, eine Reise zum Kern des Ichs.


Zurück zu „Non-Food“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste